Karin Pfeiffer

Kitaleitung

Die Leitung unserer Kita liegt seit Sommer 2009 in den Händen von Karin Pfeiffer.

Geboren 1955 in Nürnberg wächst sie in Neustadt an der Aisch auf und absolviert dort zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Es folgen die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin in Nürnberg und ein sozialwissenschaftliches Grundstudium an der Universität Konstanz. Sie arbeitet in evangelischen Kindertagesstätten in Diespeck/Bayern und in Reutlingen bevor sie der Weg nach Berlin führt, wo sie die Leitung der Evangelischen Kita der Johannes Gemeinde in Lichterfelde übernimmt. Sie nahm an der Bundesinitiative Qualitätssicherung in Kindertagesstätten (PÄDQUIS) teil und absolvierte die Zusatzausbildung für interne Evaluation des Berliner Bildungsprogramms.

Karin Pfeiffer gefällt, dass sie hier erfahrene Mitarbeiter an ihrer Seite hat. Sie schätzt besonders das große Engagement der Kolleginnen und die gute Teamarbeit.


Mit ihren Kenntnissen in der Rhythmik und ihrer Leidenschaft für die Musik hat sie auch das musikalische Profil unserer Kita sofort angesprochen, das sie nun mit ausfüllt und den Kindern mit Bewegungs- und Spielliedern ebenso viel Spaß bereitet wie mit kleinen Rhythmischen Gruppenübungen auf dem Orff-Instrumentarium.


Sie möchte, dass die Kinder Vertrauen entwickeln in die eigenen Fähigkeiten, sich in Gemeinschaften einbringen und einfügen können und Freude am eigenen Tun haben. Die Kinder sollen starke Kinder werden, „starke Kinder, die im Vertrauen auf sich und die Gemeinschaft ihren Weg gehen können und sich geborgen fühlen, geborgen auch in Gottes Hand.“