Laternenumzug 2015

Unser diesjähriges St. Martins Fest begann, wie jedes Jahr, in der Kirche.

Nach dem Gottesdienst, in dem unser Pfarrer Martin Germer die Geschichte vom Heiligen Martin erzählte, ließen alle Kinder ihre selbstgebastelten Laternen erstrahlen.

Mit Polizeigeleit, Harmonium und Gesang ging es dann über den Hardenberg - und vor dem Los Angeles Platz zurück in unsere Kita, wo alle Kinder ihre Laternen vorstellten.

Anschließend gab es leckere Würstchen und Brötchen, Glühwein und Kinderpunsch.

Danke an dieser Stelle an alle Eltern, die Brötchen gespendet und beim Verkauf geholfen haben!

Unser Highlight ist jedes Jahr unser Martinsfeuer im Garten, an dem sich wieder Kinder und Erwachsene zum plaudern und wärmen zusammengefunden hatten. Das Wetter hatte sich, zum Glück, auch wieder recht gut gehalten, wenn es auch den einen oder anderen Nieselregentropfen gab.

Auch ist es jedes Jahr wieder schön ehemalige Kinder und Eltern beim Laternenfest wiederzusehen!